Links

Shopwareschnittstelle konfigurieren

1) Bevor die Shopware Anbindung konfiguriert werden kann, muss der Shop erst angebunden werden. Dies ist hier beschrieben.
2) Installieren Sie im nächsten Schritt das Shopware Plugin!
Wichtig: Nutzen Sie nicht das in Shopware bereits vorhandene desk4-Plugin.
Dieses muss erst vollständig deinstalliert und entfernt werden. Laden Sie dann das für Sie passende Plugin herunter und installlieren Sie dieses in Ihrem Shop. Dies ist hier beschrieben.
3) Ist der Shop angebunden und das Plugin von desk4 aus installiert, können Sie die Schnittstelle nach der folgenden Anleitung konfigurieren.
Achtung: Diese Anleitung bezieht sich hauptsächlich auf Shopware 6
Die Konfiguration der Shopschnittstelle finden Sie im linken Seitenmenü unter Shopanbindung, öffnen Sie nun mit Hilfe des roten Stift-Buttons den jeweilgen Shop, den Sie konfigurieren wollen. Nun klicken Sie im oberen Reiter auf Optionen und gelangen in folgende Ansicht:

Zahlungsbedingungenzuweisung

Weisen Sie die Shop-Zahlungsarten den äquivalenten Desk4-Zahlungsbedingungen zu.
Klicken Sie auf den "Eintrag hinzufügen"-Button, um eine neue Zuweisung zu erzeugen.
Wählen Sie nun auf der linken Seite die Shop-Zahlungs-Art (im Shop unter Einstellungen --> Zahlungsarten) und auf der rechten Seite die passende desk4-Zahlungsbedingung (in desk4 unter Einstellungen --> FiBu --> Zahlungsbedingungen).
Sie können auch mehrere Shop-Zahlungs-Arten den gleichen desk4-Zahlungsbedingungen zuweisen.
Der rote X-Button löscht die Zuweisung in der jeweiligen Zeile.

Versandartzuweisung

Durch den "Eintrag hinzufügen"-Button können Sie eine Shop-Versandart einer desk4-Versandart zuweisen.
Wählen Sie auf der linken Seite die Shop-Versandart (im Shop unter Einstellungen --> Versand) und auf der rechten Seite die passende desk4-Versandart(in desk4 unter Einstellungen --> FiBu --> Versandart).
Sie können auch mehrere Shop-Versandarten den gleichen desk4-Versandarten zuweisen.
Dieser Zuweisung muss in der dritten Spalte ein Versandkostenartikel aus desk4 beigefügt werden. Einen Versandkostenartikel erstellen Sie unter Stammdaten --> Artikel. Der Artikel sollte als Versandkostenartikel erkennbar sein (z.B. den Namen "Versandkosten" tragen) und es sollte keine Checkbox für diesen Artikel ausgewählt sein (z.B. KEINE Bestandsführung für den Artikel auswählen). Sie können in desk4 den Preis für den Artikel bestimmen, wie Sie möchten. Wenn wir eine Bestellung vom Shop abrufen, tragen wir die im Shop ermittelten Versandkosten in die Position des Versandkostenartikels ein.
Der rote X-Button löscht die Zuweisung in der jeweiligen Zeile.

Preislistenzuweisung

Hier werden Ihre Shop-Kundengruppen zu den jeweiligen desk4-Preislisten zugeordnet.
Die Shop-Kundengruppen finden Sie unter Einstellungen --> Kundengruppen. Die Regeln für die Shop-Kundengruppen finden Sie unter Einstellungen --> Rule Builder.
Die desk4-Preislisten können Sie unter Einstellungen --> Artikel --> Preislisten erstellen.
Mehrfachzuweisungen zur gleichen desk4-Preisliste sind möglich.

Abzurufende Auftragsstatus nach Zahlungstyp und Zahlungsstatus

Hier geben Sie die Kombination an Shop Auftragsstatus, Shop Zahlungsart und Shop Zahlungsstatus der Bestellungen ein, die wir aus Ihrem Shop zu desk4 abrufen sollen.
Am einfachsten beginnen Sie in der Mitte bei der Zahlungsart, wählen danach rechts den Zahlungs-Status aus und dann links den Auftrags-Status des Shops.
Andere, wie die hier eingestellte Kombinationen werden nicht aus Ihrem Shop abgerufen.

Währungszuweisung

Weisen Sie hier desk4-Währungen den entsprechenden Shop-Währungen zu.
In desk4 können Sie unter Einstellungen --> FiBu --> Währungen weitere Währungen einstellen.

Steuersatzzuweisung

Hier können Sie die desk4 Steuersätze wie zum Beispiel "ermäßigt", "Standardsatz" oder "Steuerfrei" den entsprechenden Shop-Steuersätzen zuweisen.

Zu setzender Auftragsstatus

Shop-In-Bearbeitung-Status: Welchen Bestellstatus soll die Bestellung im Shop bekommen, nachdem Sie zu desk4 abgerufen wurde? Für gewöhnlich ist dies "In Bearbeitung".
Shop-Versendet-Bestellstatus: Welchen Bestellstatus soll die Bestellung im Shop bekommen, nachdem Sie diese in desk4 durch Ihre Einstellungen im Connector auf "versendet" gesetzt haben? (Sie können oben im Tab "Shop" rechts unter "Connector Aktivitäten" einstellen, ob Sie die Bestellung durch das Weiterführen des Auftrags zu einem Lieferschein oder einer Rechnung oder durch die Erstellung eines Labels auf versendet setzen möchten.) Für gewöhnlich ist der zu setzende Auftragsstatus "Abgeschlossen".
Shop-Versendet-Lieferstatus: Welchen Lieferstatus soll die Bestellung im Shop bekommen, nachdem Sie diese in desk4 durch Ihre Einstellungen im Connector auf "versendet" gesetzt haben? Für gewöhnlich ist dies "Versandt".
Achtung: In Shopware kann man nicht von jedem Ausgangsstatus auf jeden anderen Status stellen. Der Bestellstatus "offen" kann beispielsweise nur auf "In Bearbeitung" und auf "Abgebrochen" gestellt werden und nicht direkt auf "Abgeschlossen". Dies ist von Shopware aus nicht erlaubt.
Bestellstatus in Shopware
Falls Sie im Shop-Auftrags-Status nur Bestellungen abrufen, die auf "Offen" stehen, können Sie diese im "Shop-In-Bearbeitung-Status" links unten auf "In Bearbeitung" stellen.
Falls Sie im Shop-Auftrags-Status nur Bestellungen abrufen, die auf "In Bearbeitung" stehen, können Sie diese im "Shop-In-Bearbeitung-Status" links unten auch auf "Abgeschlossen" stellen.