Links

CRM-Eintragsart

Die Einstellungen für die CRM-Eintragsart finden Sie in der linken Navigation unter dem Punkt Einstellungen --> Kunden. Hier haben Sie die Möglichkeit, Kontaktarten anzulegen, zu bearbeiten oder zu löschen. Im folgenden Screenshot sehen Sie die Standard CRM-Eintragsarten, die bereits erstellt sind.
Über den roten Öffnen-Button oder einen Doppelklick auf die Zeile gelangen Sie in die Kontaktart, um diese zu bearbeiten. Um eine neue Kontaktart anzulegen, klicken Sie auf den Button Neue CRM-Eintragsart.
In der CRM-Eintragsart können Sie einen Namen festlegen und einen Kommentar hinzufügen.
Am oberen Rand gibt es drei Checkboxen, die aktiviert werden können.
  • Standard CRM-Eintragsart -->legt fest, ob diese Eintragsart bei jedem neu angelegten CRM-Eintrag automatisch vorausgewählt ist
  • Versand CRM-Eintragsart --> ermöglicht, einen CRM-Eintrag dieser Art zu drucken oder per Mail zu versenden
  • Beschreibung als PDF --> (anklickbar, wenn der Haken bei Versand CRM-Eintragsart gesetzt ist) fügt die Beschreibung des CRM-Eintrags bei Mailversand als PDF-Anhang mit Briefkopf hinzu

Sepa Mandat

Die vorgefertigte CRM-Eintragsart Sepa Mandat, erstellt einen per E-Mail versendbaren CRM-Eintrag. In diesem Eintrag ist als PDF-Anhang das Sepa-Lastschrift-Mandat, in welches der Kunde seine Bankdaten eintragen und per Unterschrift dem Zahlungseinzug einwilligen kann.
Das Sepa Mandat übernimmt das Bankkonto aus der Filiale, in der Sie aktuell eingeloggt sind.
Hat der Kunde seine Daten eingetragen und unterschrieben, so können Sie die Daten im Kunden in desk4 eintragen.
Es erfolgt kein automatischer Zahlungslauf. Die Daten können in desk4 gespeichert werden, die Weiterverarbeitung muss aber momentan noch über eine externe Finanzbuchhaltungssoftware erfolgen.