Links

Amazon Schnittstelle anbinden und konfigurieren

Klicken Sie im Reiter "Shopanbindung" auf "Neuer Shop" und wählen Sie dann die Amazon-Anbindung aus.
Wählen Sie den Hauptmarktplatz aus

Einrichtung in Amazon

Nun werden Sie auf die Reseller-Seite von Amazon weitergeleitet, um sich einzuloggen.
Auf der folgenden Seite geben Sie den Code ein, den Sie per E-Mail oder SMS zugesendet bekommen haben.
Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit
Nach dem erfolgreichen Einloggen wählen Sie das Händlerkonto und den Marketplace aus
Und gewähren desk4 zugriff auf das Verkäuferkonto, um die Daten bearbeiten zu können

Einrichtung in desk4

Nun werden Sie zurück zu desk4 geleitet und können die Amazon Schnittstelle konfigurieren
Auszufüllen sind die Felder für:
  • Name
  • Zugewiesene Marktplätze
  • Lieferzeit in Tagen
  • von welchem Lager die Bestellungen abgebucht werden sollen
Folgende Checkboxen können Sie optional anhaken:
  • Auftragsbestand abziehen: Bei der Bestandsaktualisierung wird die Anzahl der Artikel, die bereits in Aufträgen sind, vom Bestand abgezogen.
  • Bestellbestand berüchtigten: Bei der Bestandsaktualisierung wird die Anzahl der bei Ihrem Händler nachbestellten Artikel auf den Bestand addiert.
  • Durch Labeldruck auf versendet setzen: Wenn ein Label zu dem Auftrag gedruckt wird, wird im Shop der Versandstatus auf versendet gesetzt
Die Checkbox für "Nach identischer Mail in Kundenadressen suchen" muss angehakt sein, damit desk4 die Amazon-Bestellung mit einem bereits in desk4 vorhandenen Kundenkonto verknüpfen kann.
Speichern Sie Ihre Änderungen und klicken Sie dann oben auf den Reiter Optionen

Einstellung der Shop-Optionen

Im Reiter Optionen sind folgende Punkte auszuwählen:
  • Zahlungsbedingungenzuweisung: Die Zahlungsbedingung in desk4, mit der die Amazon-Bestellungen verknüpft werden sollen
  • Preislistenzuweisung: Die desk4 Preisliste mit den entsprechenden Preisen für die Amazon-Artikel
  • Standardlieferant: Wählen Sie einen Versanddienstleister aus und verknüpfen Sie diesen mit der Amazon Versandmethode
  • DHL Paketzuweisung: Durch die Zuweisung wird die richtige Bezeichnung an Amazon übergeben.
  • Versandartzuweisung: Hier können Sie eine vorher angelegte Versandart und eine Versandkostenartikelnummer auswählen.
  • Startzeit nächster Abruf: Bestellungen ab diesem Zeitpunkt werden beim Abruf von Amazon berücksichtigt.
  • Drucklayout: Hier wählen Sie aus, mit welchem Layout Sie Rechnungen und Gutschriften von desk4 an Ihren Amazon Marktplatz senden möchten.

Shop Synchronisieren

Auf der Übersichtsseite der Shopanbindungen kann der Shop synchronisiert werden.
Über den Pfeil-Button (rechts neben "Shop synchronisieren") ist auswählbar, ob nur die neuen Bestellungen abgerufen oder nur ein Bestands- und ein Preisupdate gemacht werden sollen.
Klickt man direkt auf den Button Shop Synchronisieren, werden alle Aufgaben ausgeführt.
Gut zu Wissen: Rabatte werden in den desk4-Belegen direkt in die Gesamtsumme eingerechnet.
Prüfen Sie den Mehrwert-Steuersatz der Artikel, die automatisch vom System angelegt wurden. Beim Bestellabruf werden noch nicht in desk4 enthaltene Artikel automatisch angelegt. Da uns die Steuersätze der einzelnen Artikel beim Abruf nicht mit übermittelt werden, legen wir die Artikel mit dem von Ihnen in desk4 angelegten Standard-Steuersatz an. Prüfen Sie deswegen die Mehrwert-Steuersätze der Artikel, die automatisch vom System angelegt wurden. Stellen Sie die Mehrwertsteuer dann ggfls. sowohl im Beleg als auch im angelegten Artikel um.
Beim nächsten Bestellabruf mit diesem Artikel / beim Bestellabruf von Artikeln, die bereits in desk4 enthalten sind, wird der Mehrwert-Steuersatz in den Beleg eingetragen, der im Artikel hinterlegt ist.